Accounts | FXORO

Accounts

Bei bieten wir eine Auswahl von 3 verschiedenen und auf Ihre Handelsbedürfnisse abgestimmte Kontoarten an. Der Hauptunterschied zwischen den einzelnen Kontoarten hängt mit dem Spread zusammen, der für die Transaktionen gilt. Der Unterschied zwischen dem Kauf- und Verkaufspreis für einen bestimmten Markt stellt effektiv Ihre Kosten für den Handel mit diesem Markt dar. Unser Ziel ist es, die Spreads für alle unsere Märkte konstant niedrig zu halten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten.

  • Konten mit fixen Spreads: Die Spreads bleiben fix und variieren nicht, unabhängig von der Volatilität der Märkte.
  • Konten mit variablen Spreads: Sie können mit einem Spread rechnen, der je nach gehandeltem Instrument und der Höhe der Marktvolatilität, zeitweise nur bis zu 0,3 Pips betragen wird.
  • ECN-Konten: Das FXORO ECN-Konto ermöglicht es Kunden, mit engen Geld- und Brief-Spreads zu handeln, die auf allen Majors unter normalen Marktbedingungen so niedrig wie 0 Pip sind aber je nach Marktvolatilität schwanken. Das ECN-Konto ist in der Regel mehr für erfahrene Trader reserviert, die hohe Volumina handeln.

Islamische Konten: Bekannt als Swap-freie Konten. Dabei gibt es keine Swaps- oder Rollover-Zinsen auf Übernacht-Positionen für Trader islamischer Konfessionen. Die islamische Funktion kann mit einer der 3 Kontoarten ausgewählt werden.

*Um die maximale Hebelwirkung und die volle Marginfähigkeit nutzen zu können, gelten bestimmte Geschäftsbedingungen apply.

FIX

VARIABEL

ECN

Der Handel mit FOREX/CFDs birgt ein erhebliches Risiko des Verlusts Ihrer gesamten Investition. Erfahren Sie mehr